Gemeinde Dörverden


Dörverden ist eine Einheitsgemeinde im Süden des Landkreises Verden in Niedersachsen. Seit der Gebietsreform 1972 gehören die bis dahin selbständigen Gemeinden Ahnebergen, Barme, Barnstedt, Diensthop, Hülsen, Stedebergen, Wahnebergen und Westen zu Dörverden, sowie Stedorf und Geestefeld. Dörverden liegt im Norden der Mittelweserregion. Die Flüsse Aller und Weser bilden eine Ost-West-Begrenzung des Gemeindegebietes. Zahlreiche Hügelgräber aus der Bronzezeit weisen auf eine Besiedlung zwischen 2000 v. Chr. und 1200 v. Chr. hin. Ausgrabungen am südlichen Ortsrand belegen eine Grabstätte aus der Eisenzeit (ab 800 v. Chr.).
Quelle: www.wikipedia.de


Ahnebergen
3 Ansichtskarten
Barme
43 Ansichtskarten
Barnstedt
2 Ansichtskarten
Diensthop
8 Ansichtskarten
Dörverden
153 Ansichtskarten
Drübber
65 Ansichtskarten
Geestefeld
2 Ansichtskarten
Hülsen
66 Ansichtskarten
Stedebergen
16 Ansichtskarten
Stedorf
12 Ansichtskarten
Wahnebergen
16 Ansichtskarten
Westen
49 Ansichtskarten