Landwirtschaftsschule


 Ort in Google Maps anzeigen


Am 10. April 1893 beschloss der Verdener Kreistag einstimmig, eine landwirtschaftliche Winterschule in Verden zu errichten, deren Betrieb am 1. November 1893 eröffnet wurde. Untergebracht war die erste Landwirtschaftsschule im Gebäude der Nicolaischule, 1907 zog sie in das neue Landratsamt an der Bremer Straße und wurde dann in das freigewordene Wohnheim der 1921 aufgelösten Präparandenanstalt an der Eitzer Strasse verlegt, wo sie über 59 Jahre blieb. 1980 erfolgt der Umzug in die Berufsbildenenen Schulen in Dauelsen.
Quelle: Jubiläumszeitschrift „100 Jahre Landwirtschaftsschule Verden“



Hinweise zu den Ansichtskarten

  • Die angegebene Jahreszahl bezieht sich auf den Poststempel der Rückseite.
  • Klicken Sie auf eine Ansichtskarte, um diese zu vergrößern. Links und rechts von der vergrößerten Ansichtskarte erscheinen Pfeile, wenn Sie mit der Maus oder dem Finger darüberfahren. Mit einem Klick auf den Pfeil wechseln Sie zum nächsten oder vorherigen Bild. Sie können auch die Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur nutzen (⇐ | ⇒ ).
  • Besitzen Sie weitere Ansichtskarten aus diesem Ort, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir diese zum Einscannen kurzfristig zur Verfügung stellen.
  • Gerne können Sie unten einen Kommentar zu diesen Ansichtskarten schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.