Ottersberg und Fischerhude liegen in der Wümmeniederung, Quelkhorn und Otterstedt auf dem Geestrücken der Zevener Geest (Endmoränen) und Posthausen ist der Zusammenschluss der Straßendörfer von Ottersberg im kultivierten Moor. Es sind die Findorffstrukturen, die nach Jürgen Christian Findorff benannt sind, der vor etwa 250 Jahren die Besiedlung des Teufelsmoores geplant hat. Sie heißen unter anderem Allerdorf, Grasdorf, Hintzendorf, Schanzendorf, Stellenfelde, Mitteldorf, Giersdorf. In Fischerhude finden sich noch die Unterkünfte von Künstlern wie z. B. Otto Modersohn.
Quelle: www.wikipedia.de


Campe
2 Ansichtskarten
Fischerhude
20 Ansichtskarten
Giersdorf
1 Ansichtskarte
Hintzendorf
2 Ansichtskarten
Mitteldorf
3 Ansichtskarten
Narthauen
1 Ansichtskarte
Ottersberg
135 Ansichtskarten
Otterstedt
18 Ansichtskarten
Posthausen
5 Ansichtskarten
Steinfeld
1 Ansichtskarte
Stellenfelde
4 Ansichtskarten
Quelkhorn
2 Ansichtskarten
Wümmingen
1 Ansichtskarte